Für wen lohnt sich die Zahnzusatzversicherung?

Quelle: Initiative proDenteHochwertiger Zahnersatz kann für Patienten teuer kommen. Denn nicht alles, was heute schon zahntechnisch möglich ist wird auch schon von den Krankenkassen bezahlt! Dies gilt vor allem für Inlays, Zahnimplantate und -kronen. Deshalb sollten Sie schon jetzt über eine Zahnzusatzversicherung nachdenken.

 

Zahnzusatzversicherung lohnt sich bei Zahnimplantaten

Eine Zahnzusatzversicherung lohnt sich für alle, die nicht nur eine kostengünstige Versorgung beim Zahnarzt wollen, sondern auch die bestmögliche. Die Zahntechnik bietet dazu viele Neuerungen, die mehr Qualität und Komfort bieten, aber relativ kostenintensiv sind. Beispielsweise können bei Zahnverlust sogenannte „künstliche Zahnwurzeln“, also Implantate, gesetzt werden, die sich wie die eigenen Zähne anfühlen und fest im Mund sitzen. Die Krankenkasse zahlt dagegen nur die wirtschaftlich günstigere Variante des herausnehmbaren Zahnersatzes wie Teil- und Vollprothesen.

Was Sie bei der Zahnzusatzversicherung beachten müssen

Wichtig bei der Zahnzusatzversicherung ist der Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Krankenkassen zahlen bei einer Zahnzusatzversicherung erst nach einer gewissen Vorlaufzeit von mehreren Monaten. Außerdem wird für die ersten Versicherungsjahre in der Regel nur ein begrenzter Deckungsbeitrag übernommen. Es empfiehlt sich daher eine Zahnzusatzversicherung rechtzeitig und zukunftsorientiert abzuschließen. Denn wenn eine Behandlung nötig wird, ist es meist zu spät!

Finden Sie die passende Zahnzusatzversicherung mit der Waizmann-Tabelle

Jetzt stellt sich nur noch die Frage nach einer für Sie maßgeschneiderten Versicherung. Die unabhängige Weizmann-Tabelle bietet Ihnen einen umfassenden und neutralen Überblick über alle Zusatzversicherer und deren Leistungen. So bekommen Sie Hilfe, bei all den angebotenen Zahnzusatzversicherungen ein seriöses Preis-Leistungs-Verhältnis zu erkennen.

Weitere Informationen über Zahnzusatzversicherungen und die Waizmann-Tabelle bekommen Sie in unserer Zahnarztpraxis Dr. Raschke. Vereinbaren Sie einen Termin unter der 0831-5208311, wir beraten Sie gerne!