Warum sollten Zahnersatz und Zahn-Implantate zeitnah eingebracht werden?

Zahnersatz_Zahnarztpraxis KemptenKommt es durch eine Zahnkrankheit oder einen Unfall zu einem Zahnverlust, sollte die entstandene Zahnlücke möglichst zeitnah mit Zahnersatz und/oder mit Implantaten versorgt werden. Dabei spielen nicht nur ästhetische Gesichtspunkte eine Rolle – eine Zahnlücke kann langfristig auch die Gesundheit anderer Zähne schädigen. Eine hochwertige Lösung kann in dieser Situation der Zahnimplantat gestützte Zahnersatz oder auf einem Implantat aufgesetzt eine Vollkeramikkrone sein.

Schnelle Versorgung mit Zahnersatz

Liegt eine Zahnlücke im sichtbaren Bereich der Front- und Schneidezähne vor, wird diese oft als ästhetisches Problem empfunden, die das äußere Erscheinungsbild beeinträchtigt. Hierbei kann die Sofortimplantation mit einem ästhetisch anspruchsvollen Provisorium eine sinnvolle Alternative sein. Bleibt eine Zahnlücke über einen längeren Zeitraum hinweg ohne Zahnersatz, können sich angrenzende Zähne in den entstandenen Freiraum hinein verschieben und kippen. In der Zahnreihe kommt es zu Kippungen und es entstehen Nischen, die nur sehr schwer zu reinigen sind und damit Karies und Parodontitis (Zahnfleisch- und Kochentaschen) begünstigen. Auch der Gegenzahn wächst aus dem Knochen heraus. Somit entstehen im Biss Gleithindernisse und in der Folge Probleme im Kiefergelenk. Zähneknirschen oder Zähnepressen kann dadurch verstärkt oder begünstigt werden.

Die Voraussetzungen für Zahnimplantate erhalten

Eine weitere Folge von unversorgten Zahnlücken ist der Knochenabbau. Findet im Bereich des verloren gegangenen Zahnes keine Kaubelastung mehr statt, bildet sich langfristig der Kieferknochen zurück. Die Folge ist, dass das Knochenangebot für eine einfache, minimalinvasive Implantation nicht ausreicht. Dies bedeutet einen erhöhten operativen Aufwand, um mit Eigenknochen und Knochenersatzmaterial ein vertretbares, künstliches Implantat-Lager zu schaffen. Eine frühzeitige Implantation in der Lücke stabilisiert und erhält jedoch den Knochen. Dabei werden Zähne nach einem Zahnverlust naturgetreu in Funktion und Ästhetik wiederhergestellt, ohne unter Umständen gesunde Zahnsubstanz zu beschleifen.

Sie möchten eine Lücke nach einem Zahnverlust zeitnah schließen? Sie möchten die negativen Folgen des Zahnverlustes vermeiden? Dann informieren Sie sich in der Zahnarztpraxis Dr. Hans-Jürgen Raschke in Kempten über hochwertigen, verträglichen und ästhetischen Zahnersatz!